Tutanchamun, Semenchkare, Nofretete und Echnaton

 

Tutanchamun

Tutanchamun - 100 Jahre Entdeckung seines Grabes

Dritte, aktualisierte Auflage

640 Seiten, zahlreiche Abbildungen in Farbe und Schwarzweiß.

Semenchkare

Aktualisierte englische Ausgabe und erweiterte deutsche Auflage.

Nofretete und Echnaton - Das Geheimnis der Amarna-Mumien

Erste Auflage

288 Seiten, zahlreiche Abbildungen in Farbe und Schwarzweiß.

Path to Tutankhamun

Zweite, erweiterte Auflage 2022

161 Seiten zahlreiche Abbildungen in Schwarzweiß.

Ankhesenamun

Queen Consort of Tutankhamun

Erste Auflage 2022

111 Seiten zahlreiche Abbildungen

Merytaten

The Unknown Queen of Akhet-Aton

Erste Auflage 2022

 

 
previewCover.JPG

Tutanchamun

100 Jahre Entdeckung seines Grabes

„Können Sie etwas sehen...?"

"Ja, wundervolle Dinge!“

Spannend und umfangreich schildert das Fachbuch die Entdeckung und Erforschung des Grabes von Pharao Tutanchamun. Das Leben der Ausgräber, Howard Carter und George Herbert, Earl of Carnarvon wird vorgestellt und ihre systematische Suche nach Tutanchamun, welche ab 1917/18 begann und 1922 mit dem Fund des Grabes belohnt wurde.

Die neuesten Forschungserkenntnisse und die Frage, ob es weitere Kammern gibt, die noch nicht gefunden wurden, werden vorgestellt (Die Theorie von Nicholas Reeves).

Im zweiten Teil des Buches werden die künstlerisch und historisch wichtigsten Objekte aus dem Grabschatz vorgestellt und analysiert.

Der dritte Teil ist der Rekonstruktion des Lebens von Tutanchamun gewidmet. Wer waren seine Eltern? Wie ist er gestorben? War es Mord? Oder ein Unfall?

Der Rezeption von Tutanchamun in der Kultur der Neuzeit ist ein längerer Abschnitt gewidmet, ebenso dem legendären Fluch des Pharaos. Zahlreiche Literaturangaben machen das Buch zu einem wichtigen Nachschlagewerk.

 

Vierte, erweiterte und aktualisierte Auflage, zahlreiche Abbildungen in Farbe und Schwarzweiß.

 
Semenchkare Cover Buch Nofretete Echnaton KV 55 Tutanchamun Amarna

Smenchkare. Phantom-König(in) von Achet-Aton

Das Buch präsentiert die aktuellen Forschungserkenntnisse und Materialien zu der geheimnisvollen Gestalt der Amarnazeit: Semenchkare. Es ist bis heute umstritten, ob Semenchkare ein junger Mann an der Seite Echnatons war oder aber Königin Nofretete, welche mit dieser fiktiven Identität als männlicher Pharao Nachfolger ihres Mannes wurde. Die Identifikation der Mumie aus dem Grabversteck KV 55 ist ein entscheidendes Puzzleteil dieses ägyptologischen Enigmas. Ein Neufund, der eine längere Mitregentschaft belegt, scheint das Rätsel endlich zu lösen. 2015 wurde von C. N. Reeves eine neue Theorie aufgestellt, wonach Nofretete alias Semenchkare in unentdeckten Kammern im Grab von Tutanchamun zu finden sein soll. Erweiterte und aktualisierte Auflage in Taschenbuchformat. Neue forensische Rekonstruktionen und zusätzliche Photographien.
Forensische Gesichtsrekonstruktionen von KV 55 (Echnaton), der Mumie Kairo CG 61076 (möglicherweise eine Amarnaprinzessin) und der Younger Lady KV 35 (Nofretete?).

Sechste, aktualisierte Auflage (2022)

Semenchkare
Phantom-Königin von Achet-Aton
Grossformat-Ausgabe

Das Buch präsentiert die aktuellen Forschungserkenntnisse und Materialien zu der geheimnisvollen Gestalt der Amarnazeit: Semenchkare. Es ist bis heute umstritten, ob Semenchkare ein junger Mann an der Seite Echnatons war oder aber Königin Nofretete, welche mit dieser fiktiven Identität als männlicher Pharao Nachfolger ihres Mannes wurde. Die Identifikation der Mumie aus dem Grabversteck KV 55 ist ein entscheidendes Puzzleteil dieses ägyptologischen Enigmas. Ein Neufund, der eine längere Mitregentschaft belegt, scheint das Rätsel endlich zu lösen. 2015 wurde von C. N. Reeves eine neue Theorie aufgestellt, wonach Nofretete alias Semenchkare in unentdeckten Kammern im Grab von Tutanchamun zu finden sein soll. Erweiterte und aktualisierte Auflage in Taschenbuchformat. Neue forensische Rekonstruktionen und zusätzliche Photographien.
Forensische Gesichtsrekonstruktionen von KV 55 (Echnaton), der Mumie Kairo CG 61076 (möglicherweise eine Amarnaprinzessin) und der Younger Lady KV 35 (Nofretete?).

Grossformat-Ausgabe (17x24 cm)

preview Semenchkare Lisa.JPG
 
 
previewCover Anchesenamun.JPG

Meritaton
Unknown Queen of Akhet-Aton

Ankhesenamun
Queen Consort of Tutankhamun

Meritaton

The title of the book refers to Merytaten as the unknown Queen of Akhet-Aton. Indeed, she is difficult to define, one of her trademarks in iconographic art is the bald head and often she does not wear any cloths… The book tries to collect important information and images of the Queen that might have played a pivotal role in the transition of the falling Amarna period back to the conventional state concept under King Tutankhamun.

Ankhesenamun

 

The book deals with the life and death of Ankhesenamun, the queen consort at Tutankhamun's side, which can be reconstructed from historical sources. The question of whether she was the mysterious Dahamunzu, who wrote a strange letter to the hostile king of the Hittites, is discussed in detail. On the basis of the images that can be attributed to her, an attempt is also made to define the appearance of Ankhesenamun and to suggest possible mummies, which are discussed in the research (KV 21A or CG 61076). It is possible, however, that the burial of Ankhesenamun has not yet been found, for there are no traces that would indicate a looted tomb.

 

Path to Tutankhamun
A guide to the importand literature

Path to Tutankhamun 2nd Edition cover 2022.JPG

100 years of the discovery of Tutankhamun and you don't have the time or motivation to read dozens of books and even more specialised articles, some of which are difficult to research? Then this introductory book offers you the necessary basic information on the important aspects and gives you the literature references for citations and a possible deepening of a topic.

The book is aimed at students, journalists and interested parties who are looking for the really important basic knowledge about Tutankhamun's life, his death, the discovery and the excavation team.

On about 150 pages, everything important is summarised briefly and to the point. In addition, there are the most important illustrations of the excavation, which one should know and the stories connected with them. A selected bibliography of English, French and German specialist literature rounds off the book.

Content in English, numerous illustrations in black and white.

100 Jahre Entdeckung von Tutanchamun und Sie haben keine Zeit oder Motivation ein Duzend Bücher und noch viel mehr zum Teil schwer zu recherchierende Fachbeiträge zu lesen? Dann bietet Ihnen dieses Einstiegsbuch die notwenige Grundinformation über die wichtigen Aspekte und gibt Ihnen die Literaturhinweise für Zitate und eine allfällige Vertiefung eines Themas.

Das Buch richtet sich an Studenten, Journalisten und interessierte Kreise, welche das wirklich wichtige Grundlagenwissen zu Tutanchamuns Leben, seinem Tod, zur Entdeckung und dem Ausgräberteam suchen.

Alles Wichtige ist übersichtlich und kurz zusammengefasst. Dazu kommen die wichtigsten Abbildungen der Ausgrabung, welche man kennen sollte und die damit verknüpften Geschichten.

Eine ausgewählte Literaturliste zu englischer, französischer und deutscher Fachliteratur runden das Buch ab.

Zweite, aktualisierte Auflage 2022

Tutanchamun
100 Jahre Entdeckung seines Grabes

Ultimative Edition

„Können Sie etwas sehen...?"

"Ja, wundervolle Dinge!“

Spannend und umfangreich schildert das Fachbuch die Entdeckung und Erforschung des Grabes von Pharao Tutanchamun. Das Leben der Ausgräber, Howard Carter und George Herbert, Earl of Carnarvon wird vorgestellt und ihre systematische Suche nach Tutanchamun, welche ab 1917/18 begann und 1922 mit dem Fund des Grabes belohnt wurde.

Die neuesten Forschungserkenntnisse und die Frage, ob es weitere Kammern gibt, die noch nicht gefunden wurden, werden vorgestellt (Die Theorie von Nicholas Reeves).

Im zweiten Teil des Buches werden die künstlerisch und historisch wichtigsten Objekte aus dem Grabschatz vorgestellt und analysiert.

Der dritte Teil ist der Rekonstruktion des Lebens von Tutanchamun gewidmet. Wer waren seine Eltern? Wie ist er gestorben? War es Mord? Oder ein Unfall?

Der Rezeption von Tutanchamun in der Kultur der Neuzeit ist ein längerer Abschnitt gewidmet, ebenso dem legendären Fluch des Pharaos. Zahlreiche Literaturangaben machen das Buch zu einem wichtigen Nachschlagewerk.

 

Stark erweiterte Ausgabe, zusätzliche Abbildungen und neue Themen.

Grösseres Format und grössere Schrift

150 gr / m2 Hochglanzpapier

Tutanchamun. Ultimative Ausgabe 2022
 
New-Logo.png
Book cover: Nofretete und Echnaton
sold out logo.png

Nofretete und Echnaton.
Das Geheimnis der Amarna-Mumien

Sind Nofretete und Echnaton die Eltern Tutanchamuns? Ist das Rätsel um den berühmten Pharao dank DNA-Analyse gelöst? Die Analyse welche 2010 präsentiert wurde, hat belegt, dass Echnaton der Vater von Tutanchamun war. Diese Erkenntnis hat einschneidende Folgen für die Interpretation der ägyptischen Geschichte, die der Autor hier nachzeichnet und so ein lebendiges Bild der Amarna-Zeit erschafft.

WICHTIG: Das Buch wird bald ausverkauft sein. Letze Gelegenheit, es in regulären Buchhandel zu erwerben!

 
Merytaten The Unkown Queen of Akhet-Aton Merytaton Meritaton cover
sold out logo.png
Epubli.de

Merytaten
The Unknown Queen of Akhet-Aton

The title of the book refers to Merytaten as the unknown Queen of Akhet-Aton. Indeed, she is difficult to define, one of her trademarks in iconographic art is the bald head and often she does not wear any cloths… The book tries to collect important information and images of the Queen that might have played a pivotal role in the transition of the falling Amarna period back to the conventional state concept under King Tutankhamun